VOSO

Aktuelles von unseren Mitgliedern

Aktuelles von unseren Mitgliedern

4.2 Junior Marathon - 22. April 2017

Albertus Magnus Schule - Neue Mittelschule - Sun, 23/04/2017 - 13:18

Coca-Cola 4.2 Junior Marathon am 22. April 2017

 Auch heuer nahm die NMS am Junior-Marathon teil.

Von den 20 angemeldeten Teilnehmern, gingen

10  Teilnehmer der 1. , 2.  und 3.Klasse an den Start.

Bei kühlen 10°C waren die Wetterbedingungen ideal,

und der Regen hat uns (fast) ganz verschont.

Der Start wurde dieses Jahr zum Beginn der Prater Hauptallee verlegt,

das Ziel war wieder vor dem Burgtheater.

Unsere 10 Teilnehmer (leider heuer ohne Mädchen)

gaben ihr Bestes und bekamen ein T-Shirt und eine Medaille

für die Teilnahme.

Die Urkunden werden zum Schulschluss den Teilnehmern im Rahmen der Siegerehrung des Sportfests überreicht.

Die Teilnehmer waren:

  1. Klasse :

Andreas BEREIN                 ( 21:22 )

Mentes MARTON                ( 28:03 )

Sven LACHNER                  ( 34:00 )

Markus MOSER                  ( 28:01 )

    2. Klasse: 

Thomas KOCH                    ( 25:11 )

Lukas SOMEREDER            ( 22:08 )

Christoph STÖGER             ( 25:16 )

Johannes THALER              ( 26:50 )

   3. Klasse

Valentin HAIDER                 ( 25:20 )

Philip BRENNER                  ( 28:40 )

Peter STRASSER 

 

 

 

 

Night of the Lights - Der Ball

Eine unvergessliche Ballnacht unseres Gymnasiums, veranstaltet im Schloss Katzelsdorf, ist vergangen, eine Gelegenheit für unsere gesamte Schulgemeinschaft und ihre Freundinnen und Freunde zu tanzen, sich kennenzulernen oder sich nach langer Zeit wieder zu sehen … 

Workshop Depression

Mary Ward Krems ORG - Sat, 22/04/2017 - 09:17

Workshop Depression – St. Pölten

Am 1. Februar 2017 lernten wir, die 7B des Mary Ward Privat ORG Krems, die 7B des Mary Ward Privatgymnasiums St. Pölten kennen. Ein schulübergreifendes Projekt war zustande gekommen!
Begleitet wurden wir von unserer Psychologie- und Philosophielehrerin Fr. Mag. Jacqueline Draxler und unserer Klassenlehrerin Fr. Mag. Helga Brenner-Schürr.
In St. Pölten hörten wir einen Vortrag von Vertretern des NÖ Bündnis gegen Depression zum Thema „Depression kann jeden treffen“, die diese oft unterschätzte Krankheit thematisierten. Besonders beeindruckend empfanden wir die Schilderungen einer direkt Betroffenen. Zusätzlich erarbeiteten wir in einem Workshop Plakate zu diesem Thema. Es konnte auch die eine oder andere Bekanntschaft zwischen den Schülern gemacht werden, welches auch das Hauptziel dieses Ausfluges war. Wir genossen die Kooperation zwischen den beiden Klassen sehr und würden uns freuen, wenn wir das nächste Mal Besuch aus St. Pölten bekommen würden.
Von Leni Buchecker, Lena Strasser

 

 

 

 

 

 

Theater 2017 "Die kleinen Leute von Swabedoo"

Die Kinder der unverbindlichen Übung Chor & darstellendes Spiel haben heuer das Theaterstück „Die kleinen Leute von Swabedo“  einstudiert. Die Bewohner von Swabedo sind fröhliche Leute, die anderen gerne eine Freude machen, indem sie ihre bunten Pelzchen verschenken. Als eines Tages jedoch ein Kobold versucht, aus den hilfsbereiten Swabedos, selbstsüchtige und gierige Wesen zu machen, verlieren sie ihre Freude am Verschenken. Zum Glück gibt es einen mutigen Swabedo, dem es gelingt, die Freude und Hilfsbereitschaft wieder im Dorf einziehen zu lassen. Nächstenliebe, Hilfsbereitschaft und Selbstvertrauen sind die wichtigsten Botschaften, die wir mit diesem Stück vermitteln wollen.
Die Premiere unseres Theaterstückes findet am Di., 16.05.2017 um 18 Uhr im Festsaal des Schulstandortes der Mary Schulen statt.

Einige Eindrücke:

Kreativtag 2017

Albertus Magnus Schule - Neue Mittelschule - Wed, 12/04/2017 - 14:19

Alljährlich führen wir an der NEUEN MITTELSCHULE der ALBERTUS MAGNUS SCHULE den Kreativtag im Frühling durch. Die Klassen unternehmen unterschiedliche Projekte oder Workshops. Die Ergebnisse die dabei entstehen können sich wirklich sehen lassen:

3A und 3B:

Im Zuge unseres fächerübergreifenden Projektes „Auf den Spuren von Wolfgang Amadeus Mozart“ gestalteten unsere SchülerInnen moderne, kreative Mozart - Portraits! Bei der Bemalung der Keilrahmen mit Acrylfarben waren der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

An diesem Vormittag entstanden viele außergewöhnliche Kunstwerke!

 

Frohe Ostern

Wir wünschen allen Mitgliedern unserer Schulgemeinschaft erholsame Ferien und ein frohes und gesegnetes Osterfest.

Gesundheit und Ernährung

Albertus Magnus Schule - Neue Mittelschule - Fri, 07/04/2017 - 08:16

Gesunde Ernährung

Ein Vertiefungsmodul unserer NMS ist dem Bereich Gesundheit und Ernährung gewidmet.

Essen zubereiten, Nahrungsmittel auswählen, den gemeinsamen Mittagstisch als Ritual im Tagesablauf Beteutung beimessen sind wichtige Punkte unseres Erziehungsverständnisses. Ebenso legen wir großen Wert auf die Vertiefung im Fach Bewegung und Sport. So versuchen wir der Bewegungsarmut durch ein zusätzliches Stundenangebot entgegen zu wirken. Biologie und Bildnerisches Gestalten runden diesen Themenbereich inhaltlich ab.

Wie jedes Jahr lud Frau Weisshappel auch heuer die Familie Fancincani zu einem Workshop in unsere Lehrküche ein. Dieses Mal hat die 3a Klasse unter ader Anleitung von Herrn Fancincani eine leckere Pasta zubereitet. Wir Schülerinnen haben uns wie in Italien gefühlt und freuen uns auf ein weiters gemeinsames Kochen mit der Familie Fancincani.

Sexualprojekt Body&Love

Wenn mein Kind das erste Mal…
Sexualpädagogischer Workshop der 4. Klassen

Zu Gast beim "Erlebnisbäcker"

Mary Ward Privathauptschule St. Pölten - Fri, 07/04/2017 - 06:24

     

 Die ersten Klassen besuchten am Faschingsdienstag das Haubiversum in Petzenkirchen und lernten dabei die Wunderwelt des Backens kennen.

Weckerl formen in der Backstation, eine gesunde Jause und eine Führung durch die Großbäckerei standen dabei auf dem Programm. Spiel und Spaß durften dabei natürlich auch nicht fehlen. 

FOTOS

Exkursion Firma Zotter und Riegersburg

Kurz vor den Osterferien fand die lange erwartete Exkursion in die Steiermark statt, bei der die Klassen 6G, 6ORG und 1C die Schokoladenmanufaktur Zotter und die Riegersburg besichtigten.

Lesepartner gesucht!

Mary Ward Privatvolksschule Krems - Thu, 06/04/2017 - 11:05

Lesen macht Spaß! Besonders wenn die Kinder der Bärenklasse den Kindern der

Froschklasse stolz zeigen, wie toll sie schon lesen können. Mit großer Freude lasen

auch die 3. Klässler den kleineren Schülern vor. 

Genauso begeistert gingen die Kinder der 2. und 4. Klassen an das Thema "LESEN" heran.

Unsere klassenübergreifenden Lesepartnerschaften sind ein großer Erfolg!

{gallery}FOTOS20162017/lesepartnerschaften,copyright=0,limit=1,limit_quantity=3,width=150,height=150,gap_h=20,gap_v=20{/gallery}

 

AN-lesen - VOR-lesen - MITEINANDER-lesen

Mary Ward Privatvolksschule Krems - Thu, 06/04/2017 - 10:03

"Bücher zum Anlesen- Vorlesen und miteinander Lesen" zum Thema "Von Helden, Prinzen und Prinzessinnen und anderen fabelhaften Wesen" - ein schultypenübergreifendes Leseprojekt der 3b VS und der 3a NMS in Kooperation mit der Stadtbibliothek Krems.

{gallery}FOTOS20162017/NMS_VS_KOOP,copyright=0,limit=1,limit_quantity=3,width=150,height=150,gap_h=20,gap_v=20{/gallery}

 

Pflanzenforscher unterwegs

Mary Ward Privatvolksschule Krems - Thu, 06/04/2017 - 09:41

In den letzten Wochen beschäftigten sich die Kinder der Löwenklasse besonders intensiv mit verschiedenen Pflanzen. Ihr Aussehen und ihr Wachstum wurden genau untersucht und beobachtet. Mit den ersten Frühlingsblumen – den Schneeglöckchen – wurde das erste Experiment gestartet. Und es klappte wirklich! Die weißen Schneeglöckchenblüten
verfärbten sich durch die Lebensmittelfarbe im Wasser rot und grün. Diese Schneeglöckchen sahen echt cool aus!

Anfang März durfte jedes Kind drei Bohnen in einen Becher mit Erde stecken. Nachdem die Wurzeln und die ersten Blätter gewachsen waren, bekamen die Kinder die Bohnen in die „häusliche Obsorge“ mit. Ob die Bohnen dort bald Blüten und Schoten mit Samen bekommen werden? Wir hoffen es! In der Klasse war eine Bohnenpflanze nach drei Wochen sogar schon höher als die Kinder.

Dass eine Pflanze nicht nur Erde und Wasser zum Wachsen braucht, zeigte uns der dritte Versuch. Die Kresse, die immer unter einer Schachtel im Dunkeln stand, entwickelte sich nur sehr schlecht. Die Kresse, die im warmen und hellen Sonnenlicht stand, bekam saftige grüne Blätter. Diese ließen sich die Kinder der Löwenklasse zur Jause schmecken. Mmmmm, köstlich!

{gallery}FOTOS20162017/pflanzenforscher,copyright=0,limit=1,limit_quantity=3,width=150,height=150,gap_h=20,gap_v=20{/gallery}

Stadtreinigungstag 2017

Mary Ward Privatvolksschule Krems - Thu, 06/04/2017 - 09:37

Ausgerüstet mit Müllsäcken, Handschuhen und Warnwesten machten sich die Kinder der 3b und der 4a auf den Weg zur Schwarzalm, um im Zuge des Stadtreinigungstages ihren Beitrag für ein sauberes Krems zu leisten.
Durch den unermüdlichen Einsatz der Schülerinnen und Schüler konnten die Müllsäcke mit teils kuriosen Fundstücken gefüllt werden.
Als Dankeschön für den Dienst an der Allgemeinheit gab es Müsliriegel und ein Getränk.

{gallery}FOTOS20162017/stadtreinigung2017,copyright=0,limit=1,limit_quantity=3,width=150,height=150,gap_h=20,gap_v=20{/gallery}

Unser Schulchor beim Bezirksjugendsingen

Erstmals nahm unser Schulchor am Bezirksjugendsingen teil - und das mit großem Erfolg. Gemeinsam mit 7 anderen Chören aus dem Bezirk Wr. Neustadt Land gestalteten die motivierten Sängerinnen und Sänger einen abwechslungsreichen Abend, der vom Publikum mit großem Applaus belohnt wurde.

Schulsportgütesiegel in Silber

Mary Ward Gymnasium - St. Pölten - Tue, 04/04/2017 - 17:14

Der Sportunterricht unserer Schule erhielt eine besondere Auszeichnung: das Gütesiegel in Silber.

Bewertet wird bei diesem Qualitätskriterium des Landes NÖ zum Beispiel, wie viele Stunden Sport angeboten werden (auch zusätzlich in Form von Unverbindlichen Übungen), ob dafür geprüfte Lehrer unterrichten, welche Sporthallen und –geräte zur Verfügung stehen, ob Projektwochen mit sportlichem Schwerpunkt stattfinden und an welchen Wettkämpfen teilgenommen wird.

Im Rahmen einer Feier in Biedermannsdorf durfte Herr Prof. Reiter das Sportgütesiegel aus den Händen von Frau Landesrätin Bohuslav, Herrn Landesschulratspräsidenten Heuras und Fachinspektor Angerer in Empfang nehmen.

Dr. Ulrike Pfiel