VOSO

Mary Ward Privatvolksschule - St. Pölten

Mary Ward Privatvolksschule - St. Pölten

Fahrt mit der Himmelstreppe

Wed, 20/09/2017 - 09:46
Eine ereignisreiche Bahnfahrt am 19. September 2017 Herr Markus Bleyer organisierte für die 4a eine Fahrt mit der Himmelstreppe (ehemals Mariazellerbahn). Gerne folgten wir dieser Einladung und fuhren mit der "Himmelstreppe" vom Hauptbahnhof ab. Nach einigen Stationen durch das Pielachtal erreichten wir unser Ziel  Laubenbachmühle. Dort wurden wir durch das Betriebsgelände, die Abstellhalde, die Waschstraße, die Werkstätte, Aufenthaltsräume des Schaffners und des Lokführers geführt und konnten in der Zugleitzentrale den Angestellten "über die Schultern" schauen. Das Highlight dieser Führung war die Besichtigung des Arbeitsplatzes des Lokführers. Außerdem konnten wir anhand des großen Modells der "Himmelstreppe" die vielen Kurven und Steigungen dieser Bahnstrecke bestaunen. Schlussendlich bekamen die Kinder auch noch ein Arbeitsblatt zur Überarbeitung und Festigung unseres Ausflugs.

Rudolfshöhe

Tue, 19/09/2017 - 07:47

Wandertag der Klassen 3b und 3c am 8. September 2017

Eindrücke von diesem Ausflug:

Klicken Sie bitte auf das entsprechende Foto, um dieses größer zu sehen!

{gallery}gallery/rudolfshoehe3b17,copyright=0,limit=1,limit_quantity=7,width=100,height=100,gap_h=20,gap_v=20{/gallery}

Hallo Auto 2017

Thu, 07/09/2017 - 12:25

Projekt der 3. Klassen am 13./14. 09. 2017

"Lerninhalte:
Erarbeitung des Begriffs Anhalteweg durch Selbsterfahrung. Die Kinder stellen aus dem Laufen heraus ihren eigenen Bremsweg fest. Sie merken, dass die Geschwindigkeit, die Beschaffenheit des Bodens und die Schuhsohlen einen großen Einfluss auf die Länge des Bremsweges haben.

Beim Stehen bleiben auf ein optisches Signal hin machen sie die Erfahrung, dass sie zum Reagieren Zeit brauchen und in dieser Zeit noch einen Weg - den Reaktionsweg - zurücklegen. Reaktionsweg + Bremsweg = Anhalteweg.

Die Kinder schließen nun von ihrem eigenen Anhalteweg auf den eines Fahrzeugs, das mit 50 km/h unterwegs ist. Den vermeintlichen Haltepunkt schätzen sie ab und markieren ihn mittels Pylonen. Der/die Instruktor/in führt mit dem Auto eine Notbremsung auf ein optisches Signal hin durch. Die Kinder werden vor die Tatsache gestellt, dass der Anhalteweg des Fahrzeuges viel länger ist, als der von ihnen geschätzte Haltepunkt. Wie sich die Beschaffenheit der Fahrbahn auf die Länge des Anhaltewegs auswirkt wird dadurch gezeigt, dass vor einer weiteren Demonstration die Fahrbahn bewässert wird.

Damit die Kinder erfühlen, dass ein Fahrzeug auch bei stärkster Kraftanstrengung des Lenkers nicht sofort zum Stillstand kommen kann, darf jedes Kind, ordnungsgemäß mit der entsprechenden Rückhaltevorrichtung gesichert, das Auto mit einem eigens an der Beifahrerseite eingebauten Bremspedal selbst bis zum Stillstand abbremsen.

Verhaltenskonsequenz:
Aus der lebenswichtigen Erfahrung, dass die Geschwindigkeit und der sich daraus ergebende Anhalteweg sehr schwer abzuschätzen sind, sollten Fahrbahnen möglichst nur an gesicherten Übergängen überquert bzw. die Fahrbahn vor einem herannahenden Fahrzeug nicht mehr betreten werden."
(entnommen aus: ÖAMTC/Hallo Auto)

Eindrücke von diesem Projekt:

Klicken Sie bitte auf das entsprechende Foto, um dieses größer zu sehen!

{gallery}gallery/halloauto17,copyright=0,limit=1,limit_quantity=6,width=100,height=100,gap_h=20,gap_v=20{/gallery}

Abschlussfest 4a 2017

Wed, 12/07/2017 - 07:44

Eindrücke von diesem Fest:

Klicken Sie bitte auf das entsprechende Foto, um dieses größer zu sehen!

{gallery}gallery/abschluss4a2017,copyright=0,limit=1,limit_quantity=10,width=100,height=100,gap_h=20,gap_v=20{/gallery}

Zeichen der Nächstenliebe

Wed, 05/07/2017 - 09:02

Ein großartiges Zeichen der Nächstenliebe setzten zum Abschied aus der Volksschule drei Mädchen der 4b - Klasse. Barbara Bendetter, Diana Paitl und Laura Strondl fabrizierten aus Plastikbändern trendige Armbänder, die sie beim Sommerfest gegen Spenden anboten. Die dabei  gesammelten  € 152 wurden im Beisein aller anderen Schüler/innen an die Hauptorganisatorin der Rumänienhilfe des Vereins URSUS@help, Frau SR Roswitha Grundner, übergeben.  Alle konnten dabei sehen, dass Freude zu bereiten auch Freude macht!

Abschlussgottesdienst der 4. Klassen

Thu, 29/06/2017 - 11:51

Gemeinsamer Schlussgottesdienst der 4. Schulstufe mit Bischofsvikar Dr. Reitzinger in der Schulkirche am Donnerstag, 29. 06. 2017

Ökumenischer Gottesdienst

Tue, 27/06/2017 - 08:01

Ökumenischer Gottesdienst für die SchülerInnen der 3. Schulstufe in der evangelischen Pfarrkirche am Dienstag, 27. 06. 2017

Motopädagogik in der Klasse 1c

Thu, 22/06/2017 - 08:00

Einige Schnappschüsse:

 

 

Bewegungsparcous 1d

Wed, 21/06/2017 - 06:51

Projekt in der Klasse 1d am 19. 06. 2017

Eindrücke von diesem Projekt:

Klicken Sie bitte auf das entsprechende Foto, um dieses größer zu sehen!

{gallery}gallery/bewegungsparcours1d2017,copyright=0,limit=1,limit_quantity=7,width=100,height=100,gap_h=20,gap_v=20{/gallery}

Aktivküche im Schuljahr 2016/17

Wed, 21/06/2017 - 06:44

Die 4c verbrachte einen wunderschönen und heißen Tag am Ratzersdorfer See. Die Aktivküche wurde an die öffentliche Grillstation verlegt. Mit der Unterstützung einiger Mütter, die selbstgemachte Bratwürstel und Gemüse aus dem Garten mitbrachten, stand einem großartigen Grillfest nichts mehr im Wege!

Eindrücke von diesem Projekt:

Klicken Sie bitte auf das entsprechende Foto, um dieses größer zu sehen!

{gallery}gallery/aktivkueche4c2017,copyright=0,limit=1,limit_quantity=5,width=100,height=100,gap_h=20,gap_v=20{/gallery}

Eindrücke vom Projekt "Aktivküche" in den verschiedenen Klassen

Klicken Sie bitte auf das entsprechende Foto, um dieses größer zu sehen!

{gallery}gallery/aktivkueche2016_17,copyright=0,limit=1,limit_quantity=48,width=100,height=100,gap_h=20,gap_v=20{/gallery}

Lehrausgang Feuerwehr 2017

Mon, 19/06/2017 - 12:34

Lehrausgang zur Feuerwehr - Projekt der 3. Schulstufe im Frühjahr/Sommer 2017

 

Interessante Links für Kinder zum Thema "Feuerwehr":

Klexikon - Feuerwehr       https://klexikon.zum.de/wiki/Feuerwehr Florian Feuerwehrmanns Antworten - Schutzausrüstung http://www.feuerwehr-halle.de/images/stories/Kinder/Antworten/wichtigste_Schutzausr.pdf kidsnet - Brandbekämpfung http://www.kidsnet.at/Sachunterricht/brandbek.htm Malbuch - Feuerwehr http://www.linz.at/images/Malbuch.pdf Grundschulwiki - Feuerwehr http://grundschulwiki.zum.de/wiki/Feuerwehr WAS IST WAS - Feuerwehr http://www.wasistwas.de/archiv-sport-kultur-details/was-ist-was-tv-feuerwehr.html

Trommelworkshop 2017

Wed, 14/06/2017 - 09:53

Workshops verschiedener Klassen ab Februar 2017

Eindrücke aus der Klasse 1c:

Eindrücke vom Workshop in der Klasse 2a:

Lehrausgang "Rotes Kreuz"

Tue, 13/06/2017 - 12:17

Lehrausgang der 3b zum "Roten Kreuz" am 13. 06. 2017

Lesepartnerschaft der 2. Schulstufe mit dem Übungskindergarten im Juni 2017

Thu, 01/06/2017 - 13:37

Die SchulanfängerInnen aus dem Übungskindergarten waren zu Besuch in unserer Volksschule, wo ihnen die tüchtigen LeserInnen der 2. Klassen aus Büchern vorlasen.