VOSO

"Gesellschaft wird morgen sein,
was Schule heute ist."      Kardinal John Henry Newman

Das Ziel des Bildungsauftrages, dem wir uns als Vereinigung von Ordensschulen stellen, ist es, junge Menschen in ihren Begabungen und Fähigkeiten individuell zu fördern und sie darauf vorzubereiten, Verantwortung in Kirche und Gesellschaft zu übernehmen. Der Respekt vor der Würde jedes einzelnen Menschen bedingt einen wertschätzenden Umgang miteinander.

WILLKOMMEN BEI DER
Vereinigung von
Ordensschulen Österreichs

Peer-Learning-System am Kollegium Kalksburg

Nach zwei Ausbildungsnachmittagen für die angehenden Peers startet das Kollegium Kalksburg mit einem professionellen Peer-Learning-System. Die Peers werden von einem entsprechend ausgebildeten „Coach“ ausgewählt, geschult und betreut. Nach den beiden bereits absolvierten Ausbildungsnachmittagen werden unsere Peers ab dem neuen Schuljahr mit ihrem Coach alle 2-3 Wochen zu weiteren Schulungseinheiten, Vor- und Nachbereitungen zusammenkommen.

Konkret werden unsere Peers die Schülerinnen und Schüler der kommenden 1. Klassen unterstützen:

Für jede 1. Klasse werden jeweils 10-13 Peers zur Verfügung stehen. Sie werden die 1. Klassen regelmäßig besuchen, werden in den KV-Stunden die Lehrerinnen und Lehrer bei ihrer wichtigen Klassenvorstandstätigkeit mit bewährten und erprobten Kooperationsspielen und entsprechenden Übungen unterstützen und den Schülerinnen und Schülern der 1. Klassen „auf Augenhöhe“ mit Rat und Tat zur Seite stehen. Auf diese Weise ist ein professionelles Peer-Learning-System gleichzeitig eine hilfreiche Maßnahme zur Konflikt- und Gewaltprävention an Schulen.

Karli's - das neue Schulküchenprojekt Karli’s - gelebte Inklusion am PORG Volders

Am Mi., 30. Mai 2018 wurde das „Karli’s“, das neue Schulküchenprojekt des TAfIE (Tiroler Arbeitskreis für Integrative Entwicklung) am PORG Volders feierlich eröffnet.

HR Mag. Maria Habersack, die Geschäftsführerin der Vereinigung von Ordensschulen Österreichs, erklärte in ihrem Grußwort, dass gelebte Inklusion zum Selbstverständnis von katholischen Privatschulen gehört.

DANKFEST für Frau Dir. Angela Weinzerl am 26. Juni 2018 am Campus Sacré Coeur Graz

Frau Dir. Weinzerl ist seit 38 Jahren an der Volksschule Sacré Coeur tätig, die sie von 2003-2018 als Direktorin leitet.

Am 26. Juni 2018 um 14.00 Uhr danken wir im feierlichen Rahmen Frau Dir. Angela Weinzerl für ihren Einsatz und ihr persönliches Engagement für die Volksschule Sacré Coeur und wünschen ihr Gottes Segen für ihren weiteren Lebensweg!

DANKFEST für Frau Dir. Renate Fuchs am 7. Juni 2018 in der Volksschule St. Marien

Frau Renate Fuchs ist seit 1. September 1995 als Schulleiterin an der Volksschule St. Marien in Wien tätig und wird nach Beendigung dieses Schuljahres am 31. August 2018 ihre Pension antreten.

Am 7. Juni 2018 um 14.00 Uhr danken wir im feierlichen Rahmen Frau Dir. Renate Fuchs für ihren Einsatz und ihr persönliches Engagement für die Volksschule St. Marien und wünschen ihr Gottes Segen für ihren weiteren Lebensweg!

 

Mary Ward Wanderung 2018

Das gesamte St. Pöltner Schulzentrum Mary Ward veranstaltete am Freitag, 01. Juni 2018, zu Ehren der Gründerin Mary Ward (1585-1645) eine „Wallfahrt“ zum Lilienhof, dem heutigen Alterssitz des von ihr gegründeten Ordens der Congregatio Jesu (CJ).

Pages

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

overview

Die „Vereinigung von Ordensschulen Österreichs“ (VOSÖ) geht auf eine Initiative der österreichischen Ordensgemeinschaften zurück. Der staatlich anerkannte Verein wurde 1993 gegründet. Die VOSÖ führt heute 45 Bildungseinrichtungen von 11 unterschiedlichen Ordensgemeinschaften an 13 Standorten in 7 Bundesländern, mit insgesamt ca. 8000 Schüllerinnen und Schülern. ...

Mehr..