VOSO

Eine Schale Getreide verändert die Welt ...

Eine Schale Getreide verändert die Welt ...

Eine Schale Getreide verändert die Welt ...

Soziale Verantwortung leben: Ein Schulprojekt der PNMS St. Pölten – „Mary’s Meals“ 

Die Ernährungsinitiative Mary’s Meals ist eine internationale Bewegung zur Überwindung des Hungers.

„Rund 61 Millionen Kinder weltweit gehen nicht zur Schule, weil ihnen das Allernötigste fehlt, vor allem Nahrung. Unsere Vision ist, dass jedes Kind eine tägliche Mahlzeit in der Schule erhält. …Nahrung und Bildung sind für sie der Schlüssel, um aus der Spirale von Armut und Ausbeutung auszusteigen!“ 
(entnommen aus: https://www.marysmeals.at/) Ein Kind kann um den unglaublich niedrigen Preis von 15 Euro ein Jahr lang mit Nahrung versorgt werden. Ein Becher Getreidebrei täglich, gekocht und serviert in der Schule - aus diesem Grund kommen die Kinder in die Schule, dadurch ist auch ihre Bildung gewährleistet. Lehrer und Schüler der PNMS St. Pölten möchten dieses Projekt gerne unterstützen und starten mit folgender Aktion:  Jede Klasse gestaltet für Mary’s Meals einmal pro Jahr ein Jausenbuffet (Kuchen oder Brote), der Reinerlös geht an Mary’s Meals. Natürlich sind auch freiwillige Einzelspenden jederzeit möglich. 


Link zum Bericht der PNMS St. Pölten: