VOSO

"Gesellschaft wird morgen sein,
was Schule heute ist."      Kardinal John Henry Newman

Das Ziel des Bildungsauftrages, dem wir uns als Vereinigung von Ordensschulen stellen, ist es, junge Menschen in ihren Begabungen und Fähigkeiten individuell zu fördern und sie darauf vorzubereiten, Verantwortung in Kirche und Gesellschaft zu übernehmen. Der Respekt vor der Würde jedes einzelnen Menschen bedingt einen wertschätzenden Umgang miteinander.

WILLKOMMEN BEI DER
Vereinigung von
Ordensschulen Österreichs

Gedenktag: 27. Jänner - Angela Merici (zw.1470/1475 - 1540)

Gründerin des Ursulinenordens OSU

Seit dem Schuljahr 2012/13 ist das Wirtschaftskundliches Realgymnasium Ursulinen Innsbruck der Ursulinen unter der Trägerschaft der Vereinigung von Ordensschulen Österreichs.

Gedenktag: 22. Jänner - P. Wilhelm Josef Chaminade (1761-1850)

Gründer der Marianistischen Familie (lateinisch “Societas Mariae“  SM)

Seit dem Schuljahr 2005/06 das Albertus Magnus Schulzentrum der Marianisten unter der Trägerschaft der Vereinigung von Ordensschulen Österreichs.

Gedenktag: 19. Jänner - Theresia Zechner (1697 – 1763)

Gründerin der Halleiner Schulschwestern

Seit dem Schuljahr 2016/17 ist das Elisabethinum der Halleiner Schulschwestern unter der Trägerschaft der Vereinigung von Ordensschulen Österreichs.

Ordensschulen und katholische Privatschulen sollen Stachel bleiben und noch mehr werden

1 IMG 2876 120Bei der gesamtösterreichischen Tagung der SchulerhalterInnen und DirektorInnen katholischer Privatschulen (AHS und BAfEB) in Salzburg von 15. – 17. Jänner 2018 betont Rudolf Luftensteiner am Beginn der Tagung: „Unsere Schulen sollen Stachel im Fleisch sein in die Richtung, dass in der Bildung der ganze Mensch in den Blick genommen wird.“ #ErfahrungBildet

Transitionsprojekt der Volksschule mit dem Gymnasium Sacré Coeur Graz

Aufgeregt gingen die Schülerinnen und Schüler der 4.d Klasse in die Werkräume des Gymnasiums, um dort von Frau Professor Iber Roswitha und ihren zwei kompetenten Fachkolleginnen eine Einführung in den Werkunterricht des Gymnasiums zu erfahren.

Pages

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

overview

Die „Vereinigung von Ordensschulen Österreichs“ (VOSÖ) geht auf eine Initiative der österreichischen Ordensgemeinschaften zurück. Der staatlich anerkannte Verein wurde 1993 gegründet. Die VOSÖ führt heute 45 Bildungseinrichtungen von 11 unterschiedlichen Ordensgemeinschaften an 13 Standorten in 7 Bundesländern, mit insgesamt ca. 8000 Schüllerinnen und Schülern. ...

Mehr..