advent2020a   

Eine an Gnaden, Licht, Hoffnung und Freude reiche,
gesegnete Adventzeit mit Zeit
und Ruhe zu besinnlicher Ausschau
auf das geheimnisvolle Kommen des Herrn
- jeden Tag … auch in Corona - Zeiten.

Wir wünschen einen gesegneten Advent!

  Sr. Cäcilia Kotzenmacher
Stellvertretende Vorsitzende  
Rudolf Luftensteiner
      Vorsitzender
HRin Mag.a Maria Habersack
        Geschäftsführerin
Elisabethinum

Sport machen ist die Lösung

Ein Leserbrief in den Salzburger Nachrichten von Fiona Fischer, Schülerin am Elisabethinum in St. Johann im Pongau, Ausbildungsschwerpunkt „Well and Active“ als Reaktion auf Diabeteserkrankungen in ihrem persönlichen Umfeld.

Wieder Schule!

Wieder Schule!

Puls 4 heute zu Gast bei Dir. Nadine Lambinus in der Volksschule Kollegium Kalksburg. Im Interview für das Frühstücksfernsehen Puls 4 und die Nachrichten zu sehen heute auf Puls 24

Mary Ward: Eine Ordensgründerin als Visionärin und Pionierin

Mary Ward: Eine Ordensgründerin als Visionärin und Pionierin

"Zeitloses Ordenscharisma" nennt sich das Pilotprojekt der VOSÖ am Standort der Mary Ward Schulen St. Pölten. Ein ganzer Raum wird eingerichtet, um das Charisma der Ordensgründerin anschaulich zu vermitteln. Das zugehörige Filmporträt dieser beeindruckenden und emanzipierten Ordensfrau ist HIER zu sehen.

#einfach MUT - mein realer Kern

#einfach MUT - realer Kern

Mein realer Kern in der gegenwärtigen Corona-Krise?

Aber alle, die ihre Hoffnung auf den HERRN setzen, bekommen neue Kraft.

Sie sind wie Adler, denen mächtige Schwingen wachsen. (Jesaja 40, 31)

#einfach MUT - mit Herz

#einfach MUT - mit Herz

Einstieg in die neue Normalität?
Vor kurzem habe ich einen Film gesehen, wo es um Paartherapie ging: es gab für die Eheleute eine Übung, wo die Frau dem Mann ihre geschlossene Hand (als Symbol für ihr Herz) hingehalten hat; der Mann musste versuchen, diese ohne Worte zu öffnen. Mit Gewaltanwendung geht das nicht; allein Zärtlichkeit und Empathie können es öffnen.

Briefe gegen Einsamkeit

MUTMACHER von VOSÖ SchülerInnen - Briefe gegen Einsamkeit

Schüler*innen des Privatgymnasiums und Oberstufenrealgymnasiums der Mary Ward Schulen St. Pölten schreiben Briefe gegen Einsamkeit

Viele Bewohner*innen von Heimen können keinen Besuch mehr erhalten und fühlen sich sehr einsam. Um dem ein wenig entgegenzuwirken, hat die Caritas die Briefaktion „Schreiben gegen Einsamkeit“ ins Leben gerufen.

Schülerinnen trotzen Corona

MUTMACHER von VOSÖ SchülerInnen - Schülerinnen trotzen Corona

Beitrag des Privatgymnasiums und Oberstufenrealgymnasiums der Mary Ward Schulen St. Pölten:
Die Turngruppen der 2. bis 4. Klassen von Frau Professor Lammerhuber lassen sich von Corona nicht unterkriegen und machen dennoch brav Sport.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.