Elisabethinum

MUTMACHER von VOSÖ SchülerInnen - "Regionalität" ist nicht nur ein Schlagwort

Ein Leserbrief in der Onlineausgabe der Salzburger Nachrichten von Stefanie Lederer, 16jährige Schülerin am Elisabethinum in St. Johann im Pongau:
#einfach MUT- Kairos

#einfach MUT- Kairos

Covid-19
Kairos!
Ich könnte mich zu einer Kultur einer liebenden Aufmerksamkeit einladen lassen.
Ich könnte einen anderen Blickwinkel auf das Jetzt ausprobieren.
Was könnte ich?
Will ich?

Josef Prikoszovits

Elisabethinum

MUTMACHER von VOSÖ SchülerInnen - Der Virus - Kaufrausch im Internet

Ein Leserbrief in der Onlineausgabe der Salzburger Nachrichten von Lisa Frank, 16jährige Schülerin am Elisabethinum in St. Johann im Pongau:

Weltgesundheitstag

#einfach für ein gesundes Leben aller - Gesundheitsbewusstsein macht Schule

7. April - Weltgesundheitstag
Die Basis für eine gesunde psychische und physische Gesundheit wird in der Kindheit gelegt. Umso wichtiger ist daher auch die Thematisierung bereits im Kindergarten, der Volksschule und in den höheren Schulen. In den 46 Bildungseinrichtungen unter dem Dach der Vereinigung von Ordensschulen Österreichs findet der Themenbereich „Gesundheit“ auch Einzug in Lehrpläne und Kooperationen.

Clemens Paulovics

Coronakrise trifft Ordensschulen hart

Kein Kind soll seinen Schulplatz aufgrund der aktuellen Krise verlieren." Das hat Clemens Paulovics, Bereichsleiter für Bildung und Ordensschulen der Österreichischen Ordensgemeinschaften, am Freitag in einer Stellungnahme gegenüber der Nachrichtenagentur Kathpress betont.

c

MUTMACHER von VOSÖ SchülerInnen

Ein Leserbrief in den Salzburger Nachrichten von Elisa Woertz, 16jährige Schülerin am Elisabethinum in St. Johann im Pongau:

zum Leserbrief

 

Palmsonntag

Palmsonntag

"Am Anfang und am Ende der Karwoche stehen Freude und Begeisterung. Dazwischen aber liegen die schmerzlichen Tage des Leidens Jesu: er wird verraten, gefangengenommen, zum Tod verurteilt, stirbt qualvoll am Kreuz und wird begraben.“ (Kardinal Schönborn)

Den Auftakt der Karwoche (kara = althochdeutsch Klage, Kummer, Trauer) stellt der Palmsonntag dar, an dem an den Einzug Jesu in Jerusalem gedacht wird.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.