advent2020a   

Eine an Gnaden, Licht, Hoffnung und Freude reiche,
gesegnete Adventzeit mit Zeit
und Ruhe zu besinnlicher Ausschau
auf das geheimnisvolle Kommen des Herrn
- jeden Tag … auch in Corona - Zeiten.

Wir wünschen einen gesegneten Advent!

  Sr. Cäcilia Kotzenmacher
Stellvertretende Vorsitzende  
Rudolf Luftensteiner
      Vorsitzender
HRin Mag.a Maria Habersack
        Geschäftsführerin
Lichtspur Martini

Lichtspur Martini

11. November: Gedenktag des Hl. Martin von Tours

Ich geh mit meiner Laterne…

Ich will eine Lichtgestalt in diesen finsteren Covid-Tagen sein,
indem ich sage, was mich stabil sein lässt:

Pray for Vienna

Pray for Vienna

SchülerInnen der Klosterschule Neusiedel am See bastelten Laternen für das Gedenken an die Terroropfer von Wien.

zum Video

Gebet aus dem Kollegium Kalksburg

Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen
In diesen schweren, tragischen und gefährlichen Stunden und Tagen, lasst uns zu Gott, der uns seine Nähe und Hilfe versprochen hat, beten:
Wir beten für die Opfer der Terrornacht in Wien: die Toten und die Verletzten, ihre Familien und Freunde.

Worte des Hl. Paulus

Bibelworte des hl. Paulus mit hoher Aktualität

Die Worte des hl. Paulus besitzen gerade in dieser Zeit der vielfachen Verunsicherungen hohe Aktualität.
Sie können uns Unterstützung und Wegweiser zur inneren Orientierung sein.

Ich bin die Auferstehung und das Leben

Allerheiligen und Allerseelen

Die Heiligen ehren, der Toten gedenken

Allerheiligen
Am 1. November feiert die katholische Kirche dieses Fest an dem der Heiligen und Seligen der Kirche gedacht. So sollen besonders jene Heiligen in den Mittelpunkt gerückt werden, für die es keinen eigenen Festtag gibt.
Vermutlich hat das Fest "Allerheiligen" seinen Ursprung im römischen Reiches des 4. Jahrhundert. Hier wurden "alle" Heiligen, Märtyrer und Apostel an einem einzigen Festtag zusammengefasst.
Gedacht wird aber auch aller "verstorbenen Brüder und Schwestern, die schon zur Vollendung gelangt sind", wie es laut Messbuch heißt. So gesehen ist auch der Zusammenhang mit dem Fest "Allerseelen" gegeben.

Mutter Alfons Maria Eppinger

Erlöserfest: 23. 10. - Mutter Alfons Maria Eppinger

Mutter Alfons Maria Eppinger (Selige Elisabeth Eppinger) (1814 – 1867)

Gründerin der Schwestern vom Göttlichen Erlöser SDR

Seit dem Schuljahr 2004/05 ist die Klosterschule Neusiedl am See der Schwestern vom Göttlichen Erlöser unter der Trägerschaft der Vereinigung von Ordensschulen Österreichs.

Besondere Zeiten fordern besondere Entscheidungen.

Schulgastronomie „Auszeit“: Besondere Zeiten erfordern besondere Entscheidungen.

Die HLW/FS Elisabethinum in St. Johann im Pongau hat sich entschieden, auch im Schuljahr 2020/21 Mittagessen für die Schülerinnen und Schüler anzubieten. Dies ist in Zeiten von COVID-19 eine zusätzliche Herausforderung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.